Eltern stärken – online, hybrid, vor Ort

Das Bündnis für Familie Neustadt-Weiden hat gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern die Reihe „Eltern stärken“ auf die Beine gestellt. 13 Termine mit unterschiedlichen Themen stehen zur Auswahl – acht online, vier in Präsenz und einer hybrid.

Die Reihe setzt ab dem 26. Januar bis zum 1. April 2023 immer wieder interessante Impulse für Eltern ab Schwangerschaft bis zum Übergang Kindheit-Jugend. Themen sind Bindung Eltern-Baby, Stressbewältigung, Handy, Switch & Co, Rückbildung, nachhaltige Ernährung, Lernen lernen, entspannt am Familientisch, Freizeitgestaltung, Umgang mit Fake News, die Kunst der Erziehung, Nistkästen bauen, Spielzeug-Tipps und Wildkräuterküche. Noch Wünsche offen?

Los gehts am 26.01.2023 mit Ein guter Start ins Leben – was die Bindung zwischen Eltern und Baby stärkt (online-Veranstaltung).
Anmeldung unter Tel. 0961 / 40 16 940 oder weiden@donum-vitae-bayern.de
Referentin: Elisabeth Schieder, Dipl. Sozialpädagogin (FH), DONUM VITAE
Schwangerschaft, Geburt und Eltern werden sind neue aufregende Lebensereignisse. In dem Vor-trag erfahren Sie, wie Sie sich schon in der Schwangerschaft als Paar oder als Single Mom gut auf die kommende Zeit vorbereiten können. Wir sprechen darüber, wie Sie Ihr Baby unterstützen können, damit es im Leben gut ankommt, wie Sie auf die Signale Ihres Kindes reagieren können und warum „Verwöhnen“ eine gute Grundlage für eine stabile Bindung ist.

Am 27.01.2023 folgt das Angebot MaMi – MamisMitte an der vhs Weiden-Neustadt (hybrid-Veranstaltung). Zur Anmeldung
Referentin: Katrin Hüttner (Froschzirkus)
MaMi – MamisMitte ist ein Weg den Körper nach einer Schwangerschaft von innen nach außen zu stärken und einer Bauchwanddysfunktion / Rektusdiastase und einem geschwächten Beckenbo-den entgegenzuwirken. Wir arbeiten aus dem Gedanken heraus, dass es einfach sein sollte, wie-der in Gang zu kommen, beginnend mit der Tiefenkontrolle, um später den Körper mehr zu belasten.

Am 01.02.2023 ist der Titel Handy, Switch & Co. – Chancen nutzen, Risiken vermeiden (online-Veranstaltung). Zur Anmeldung
Referent: Oliver Arnold
Spätestens seit Corona sitzen unsere Kinder immer mehr – oft viel zu lange – vor dem Bildschirm. Die Veranstaltung gibt Einblicke in die Medienwelten von Grundschulkindern: zum Beispiel wie Kinder Medieninhalte nutzen und wahrnehmen, welche Inhalte faszinieren, Angst machen oder überfordern können. Eltern und Erziehende erhalten medienpädagogisches Hintergrundwissen zu beliebten Medienthemen und bekommen praktische Tipps an die Hand, wie sie ihr Kind im Umgang mit Medien begleiten und fördern können.
Für Eltern von Kindern im Alter von 6-10 Jahren.

Am 02.02.2023 geht es um das Thema Freizeit sinnvoll gestalten – Vereine, Verbände und Jugendzentren (online-Veranstaltung). Zur Anmeldung
Referentin: Beate Hoge, Jugendhilfeplanerin der Stadt Weiden
Viele Eltern kennen vereinzelte Sportvereine. Darüber hinaus gibt es jedoch vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, die über die Jugendtreffs und Jugendzentren und den Mitglieds-verbänden der Stadt- und Jugendringe angeboten werden. In einer Online-Veranstaltung wer-den zahlreiche Angebote mit Fokus auf die Stadt Weiden, aber auch im Landkreis Neustadt an der Waldnaab vorgestellt.

 

Die online-Veranstaltungen werden über die Plattformen der jeweiligen Einrichtungen angeboten. Die Links zur Anmeldung und weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.